1. Schlepperbiathlon 2008

Nach Planung, Organisation und jeder Menge Vorbereitungsarbeit war es am Sonntag zum Hochlandfest endlich soweit:

Der „1. Schlepperbiathlon“ konnte stattfinden!

Pünktlich zur Qualifikation trafen acht Teams im „Fahrerlager“ ein und erhielten dort ihre Startnummern. Nach einigen Tests der Fahrzeuge auf der Strecke fand die erste Disziplin des Biathlons statt. Alle Teilnehmer mussten einen Traktor Typ RS 09 schnellstmöglich über eine Strecke von 50 Metern schleppen. Dabei waren neben intakten Maschinen vor allem gute Nerven erforderlich. Das bessere Ergebnis aus zwei Versuchen wurde gewertet und diente zur Errechnung der „Strafzeit“, welche während des Rennens von den Fahrzeugen in der „Boxengasse“ verbracht werden musste. Pünktlich 14.30 Uhr begann das Rennen mit einem Massenstart und ging über sechs Runden. Alle Fahrer zeigten vollen Einsatz und wurden von ihren Beifahrern und den Zuschauern kräftig durch Zurufe und Beifall motiviert. Dabei kam es zu spannenden Zweikämpfen und einer immer wieder veränderten Reihenfolge der Teilnehmer durch die unterschiedlichen Boxenstoppzeiten.

Guntram Schreiter aus Schullwitz zeigte, dass er seine alte Schleppertechnik bestes im Griff hat und konnte so das Rennen souverän für sich entscheiden. Patrick Hagemann aus Weißig mit seiner „Kuh(L)“ sicherte sich trotz extremer Startschwierigkeiten nach hartem Rennen noch den 2. Platz vor dem Rockauer Wolfgang Leuthold mit seinem „Rasenden Wolfgang“.

Die anschließende Siegerehrung erfolgte durch Herrn Behr, der auch für die Platzierten motivierende Worte fand.

Wir möchten uns bei allen Fahrern für ihre Teilnahme bedanken, denn ohne sie wäre das Rennen nicht möglich gewesen.
Ein weiteres Dankeschön gilt neben unseren Familien, Freunden und Bekannten, die uns vor, während und nach der Veranstaltung unterstützten, den vielen, fleißigen Helfern, die die Strecke aufbauten und absicherten, dem Jugendclub Schönfeld, der für das leibliche Wohl sorgte und natürlich unseren Sponsoren Fa. Agrikultur GmbH, Fa. Holger Fiedler, Fa. Hennig-Online-Media, Fa. Michael Kunath, Fa. Manfred Lehnert, Fa. Autoservice Leuthold, Fa. Dachdienst Meschke, Fa. Partyservice Michel, Fa. Getränkehandel Sabel, Fa. Autolackiererei Voigt, Fa. Weideland GmbH, Fa. Olaf Zeisig GmbH und Fa. Zimmermann GbR.

Die „Rennleitung“

Jens Leuthold und Jörg Hennig

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.